Unsere Leistungen

Wir begleiten Ihr Korrosionsschutzvorhaben von der Vorbereitung bis zur Endabnahme.

 

Bewertung des Ist-Zustandes und Klärung der Ursachen für Schäden

  • Beurteilung des Korrosionszustandes
  • Bewertung von Altbeschichtungen
  • Beurteilung des Korrosionsschutzes auf Sanierungsfähigkeit und -dringlichkeit
  • Ermitteln von Ursachen für Schäden am Korrosionsschutz
  • Materialprüfungen und Eignungsuntersuchungen an Korrosionsschutzsystemen in Kooperation mit akkreditierten Prüfinstituten
  • Erstellung von Sachverständigengutachten zur Beweissicherung

Planung von Korrosionsschutzvorhaben

 

  • Auswahl geeigneter Schutzsysteme für Erstschutz, Instandsetzung und Instandhaltung
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Arbeitsanweisungen
  • Mitwirkung bei der Vertragsgestaltung für Korrosionsschutzmaßnahmen
  • Prüfung und Bewertung von Angeboten
  • Stellungnahme zu bestehenden Korrosionsschutzvorschriften und -richtlinien 
  • Erarbeitung von technischen Ausführungsvorschriften und -richtlinien für den  Korrosionsschutz bei atmosphärischen und medialen Belastungen

 

Durchführung von Audits bei Korrosionsschutzausführungsfirmen und Verzinkungsunternehmen gemäß DIN EN 1090-2

Qualitätssicherung Korrosionsschutz in Werkstätten und auf Baustellen

nach geltenden nationalen und internationalen Normen und Vorschriften

  • Überprüfung der verwendeten Beschichtungsstoffe und -materialien
  • Überprüfung der vorliegenden Verarbeitungsparameter auf Zulässigkeit
  • Kontrollen des Korrosionsschutzes im Ausführungszeitraum auf Einhaltung der Vorgaben, dazu gehören vor allem:
    • Kontrollen auf beschichtungsgerechte Ausführung der Oberflächen gemäß ISO 8501-3 bzw. ISO EN 14879-1,
    • Überprüfung der Oberflächenvorbereitung gemäß EN ISO 12944-4 und
      ISO 8501-1,
    • Prüfungen des Untergrundes auf vorhandene wasserlösliche Salze gemäß ISO 8502-6 und 9,
    • Kontrollen des Schichtaufbaus,
    • Überprüfungen der Einzel- und Gesamtschichtdicken,
    • Prüfung der Haftfestigkeit von Beschichtungen gemäß ISO 4624,
    • Prüfung auf Porenfreiheit bei Beschichtungen für mediale Belastungen
  • Erstellen von Mängelprotokollen inklusive Fotodokumentationen
  • Mitwirkung beim Anlegen von Kontrollflächen gemäß EN ISO 12944-7/-8
  • Inspektionen zur Überprüfung der Qualität von Zinküberzügen in Verzinkereien und auf der Baustelle gemäß ISO 1461

Unsere Mess- und Prüftechnik (Auswahl)

Bresle – Salzprüfgerät: Elcometer 138
Rauheitsprüfung im Tastschnittverfahren: Handysurf E-35 A, Zeiss
Farbschichtprüfgerät PIG für Keilschnittprüfungen: SP 1100, TQC
Staubpartikel – Prüfset gemäß ISO 8502-3: Elcometer 142
Abreiß-Haftfestigkeitsprüfgerät - hydraulisch: Positest AT-Automatic, DeFelsco
Porendetector für Hochspannungsporenprüfung, Messbereich 0,5-30 kV: Elcometer 266

Stellen sich während des Betriebes Probleme mit der Qualität des Korrosionsschutzes heraus, unterstützen wir Sie bei der Durchsetzung

Ihrer Ansprüche.

 

Objektbetreuung innerhalb des Gewährleistungszeitraumes

  • Begutachtungen auf Unterrostung, Durchrostung, Blasenbildung, Rißbildung, sowie Abblätterungen von Beschichtungen und Überzügen
  • Vergleich mit dem Zustand von Kontrollflächen
  • Mitwirkung bei Gewährleistungsuntersuchungen zum Zustand von Mastbeschichtungen, z.B. an Bahnstromleitungsmasten inklusive Bewertung
  • Bearbeitung von Schadensfällen
  • Materialprüfungen und Eignungsuntersuchungen an Korrosionsschutzsystemen in Kooperation mit akkreditierten Prüfinstituten
  • Empfehlung von Sanierungstechnologien und Alternativlösungen
  • Auslösung und Durchsetzung von Reklamationen

Als firmenneutral arbeitende FROSIO Inspektoren L III bieten wir Ihnen selbstverständlich auch alle Inspektionen an, die gemäß NORSOK M501 erforderlich sind.

Nach Abschluss der Inspektionstätigkeit erhalten Sie ein Prüfzeugnis, womit Ihnen die fachgerechte Ausführung der Korrosionsschutzarbeiten schriftlich bestätigt wird.

Hier finden Sie uns

Eichenlaub & Scholz

Sachverständige für Korrosionsschutz

 

Krumme Äcker 35

D-06198 Salzatal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 171 678 11 02

+49 171 676 76 21

+49 34609 254 21

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright Eichenlaub & Scholz - Sachverständige für Korrosionsschutz